DB – Die Brummer ?

Liebe Eisenbahnfans, die Güterzüge heissen jetzt „DB Schenker“ und fahren auf einer anderen Bahn – der Autobahn !
Autobahn A9 Nürnberg – Berlin. LKW an LKW. Alle möglichen und unmöglichen Güter. Genug für mehrere GüterzügeUnd genug, um immer wieder „Elefantenrennen“ auf der Strasse zu veranstalten. Klar, die Kapitäne der Landstrasse haben Termindruck, müssen Zeiten einhalten.
Parkplätze platzen aus allen Nähten, die Brummis vermehren sich exorbitant.

Die DB hat Schenker gekauft und heisst ja schon lange nicht mehr nur „Bahn“, sondern „Mobility“, „Logistics“ etc.
– und macht mit beim LKW Boom.

Keine neuen Ideen für Transportlösungen, die man bestimmt mit Schenker und Railion (heisst das noch so?) aufbauen könnte. Statt innovative Transportlösungen wird mitgeschwommen in der Suppe der Transportunternehmer, die keine anderen Lösungen in der eigenen Firma haben.

Es ist schon interessant, dass die DB eigene Spedition anteilsmäßig weniger auf den kombinierten Verkehren anzutreffen ist, als andere Spediteure.

War nur mal so eine Meinung meinerseits…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.