Winterlicher Zug

Schneewochenende in Norddeutschland

Am Wochenende soll es in Norddeutschland extrem kalt werden und sehr viel Schneefall geben.

Schneeverwehungen und vereiste Stromleitungen könnten auch den Bahnverkehr zum Erliegen bringen oder zumindest für Zugausfälle und Verspätungen sorgen.

Die Deutsche Bahn zeigt sich aufgrund dieser Tatsachen kulant und auch Fahrkarten lassen sich stornieren oder flexibel bis sieben Tage nach Störungsende. Das Erstattungsformular ist bei der Deutschen Bahn online erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.